Frage:
Wie kann ich meine Katze während des Östruszyklus wohlfühlen?
Gigazelle
2014-02-11 12:32:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Lautes ständiges Miauen, in diese seltsame "Kumpel mit mir" -Position geraten, ein wenig Blutausfluss ... Ja, meine Katze wird heiß.

Sie ist eine 100% ige Hauskatze, und wir ziehen an Ich habe nicht vor, dass sie Kätzchen hat. Ist ihr lautes Miauen ein Signal des Schmerzes und wenn ja, kann ich als Besitzerin etwas tun, um es ihr bequemer zu machen?

Es lockt meistens männliche männliche Katzen zu ihr, wenn es Sie stört, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt darüber, sie zu kastrieren
Zwei antworten:
#1
+13
Esa Paulasto
2014-02-11 15:56:29 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie Sie wissen, ist es eine natürliche Sache, deshalb habe ich bei meinen eigenen Katzen nicht viel darauf geachtet, lassen Sie die Katze einfach darüber hinwegkommen. Ich weiß nicht, ob es irgendwelche Schmerzen gibt, aber nach meinem Verständnis ist das Miauen eher ein Aufruf für Toms in der Nachbarschaft. Wenn Schmerz ein Teil der Sache wäre, würde ich die Katze immer noch in keiner Weise behandeln, da dies natürlich ist, und die Behandlung der Katze wäre mehr für meinen eigenen Seelenfrieden als für die Leichtigkeit der Katze.

Vorsicht von möglichen Fluchtversuchen, insbesondere wenn sich in der Nähe ein Kater befindet, der auf die Anrufe Ihrer Katze reagiert. Eine weibliche Katze in Hitze, die einen Kater hört, der auf sie antwortet, kann enorme Kraft und Beweglichkeit aufbringen, um Hindernisse auf ihrem Weg ins Freie zu überwinden und sich zu paaren. Die erste Hitze einer jungen Katze ist noch schwach, aber in späteren Läufen kann es schwierig werden, mit der Katze umzugehen.

Das Kastrieren der Katze wäre eine gute und dauerhafte Lösung für ihre Angst, aber ist es ganz Beantwortung Ihrer Frage "... durch den Östruszyklus?" , da durch das Kastrieren der größte Teil des Zyklus effektiv entfernt wird. Das habe ich meinen Katzen jedoch nach einem oder maximal drei Läufen angetan. Viel einfacher für alle und tatsächlich ist es gut für die Gesundheit der Katze.

Hauskatzen, die sich bei Hitze nicht paaren können, haben die Chance, bald wieder in Hitze zu geraten, möglicherweise sobald zwei Wochen nach dem Ende der vorherigen Heizperiode. Mit jedem Wärmezyklus sind verschiedene Risiken für die Gesundheit der Katze verbunden, z. B. eine Infektion der Gebärmutter und Brustkrebs, sodass das Kastrieren Ihrer Katze letztendlich sowohl für sie als auch für sie von Vorteil ist Sie und sogar Ihre Nachbarn mit der reduzierten Anzahl loser Kater, die Ihr Haus und die Häuser Ihrer Nachbarn umkreisen und besprühen.

#2
+4
James Jenkins
2014-02-11 17:22:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ihre Katze zu kastrieren, wäre eine wunderbare Lösung. Laut einigen Quellen leben kastrierte Katzen länger und gesünder. Außerdem besteht eine geringere Gefahr des versehentlichen Entweichens. Als ' 100% Hauskatze ' wäre sie einem extremen Risiko traumatischer Verletzungen ausgesetzt, wenn sie sich plötzlich draußen befindet und schlechte Entscheidungen trifft, weil sie in Hitze ist.

Spaying fügt eine weitere hinzu Versicherungsebene für Ihre geliebte Person, sollte sie Sie plötzlich durch einen Unfall verlieren und umgesiedelt werden müssen, wird dieser Prozess viel einfacher, wenn sie bereits kastriert ist. Stellen Sie sich vor, Ihre Katze befindet sich plötzlich ohne Ihr Zuhause, wird in ein Tierheim gebracht, sucht ein anderes Zuhause und muss sich einer Spay-Operation unterziehen. möglicherweise in einem fortgeschrittenen Alter und ohne Sie für Komfort.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...