Frage:
Wie kann ich herausfinden, ob ein Hund, den ich in Betracht ziehe, aus einer Welpenmühle stammt?
user9
2014-01-09 04:38:58 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke darüber nach, einen Hund aus einer örtlichen Tierhandlung zu adoptieren, der eine registrierte Rasse ist und einen Stammbaum hat. Kann ich auf irgendeine Weise überprüfen, ob der Hund aus einer Welpenmühle stammt?

Zwei antworten:
#1
+9
kaynetoad
2014-01-09 05:53:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der beste Weg wäre, die Züchter zu besuchen, die Bedingungen zu sehen, unter denen die Hunde gehalten werden, und die Eltern zu treffen. Wenn der Ort sauber zu sein scheint und die erwachsenen Hunde kontaktfreudig sind und eine Grundausbildung haben, ist es keine Welpenmühle.

Wenn der Züchter zu weit weg ist, um ihn zu besuchen, sind Referenzen von anderen Züchtern und Welpenkäufern sehr nützlich. Ich würde auch den Züchter auf Facebook überprüfen, sowohl die Zwingerseite als auch sein persönliches Profil, wenn Sie es finden können. Eine reine Geldverdienungsoperation kann Geburts- und Todesanzeigen enthalten, Ergebnisse zeigen und Fotos von Hunden in einem umzäunten Hof oder in Zwingern. Was fehlen würde, ist der Beweis, dass die Hunde Teil der Familie sind und regelmäßig Zeit mit Menschen verbringen.

Entschuldigung, ich habe nicht angegeben, dass es aus einer Zoohandlung stammt. Dies ist immer noch eine gute Antwort, aber was ist, wenn ich keinen Zugriff auf die Züchterinformationen habe?
Nach meiner Erfahrung sind die einzigen Züchter, die ihre Welpen in Tierhandlungen verkaufen, Welpenmühlen. Ein guter Züchter, der sich viel Mühe gibt, gesunde, gesellige Welpen zu produzieren, wird sehr wählerisch in Bezug auf die Häuser sein, in die seine Hunde gehen.
Es gibt einen Unterschied zwischen Filialisten und Geschäften in lokalem Besitz. Ich bin damit einverstanden, dass es den Ketten egal ist, aber normalerweise haben die Geschäfte in lokalem Besitz eher ein lokales Netzwerk.
#2
+4
Mahdi
2014-01-10 15:00:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Leider lautet die Antwort Nein, das können Sie nicht. @kaynetoad erwähnte den richtigen Weg, wenn Sie den Züchter tatsächlich kennen.

Der Grund, warum Sie es nicht herausfinden können, ist, dass Hunde unterschiedliche Persönlichkeiten und auch Physik haben. Einige ihrer Eigenschaften stammen ausschließlich aus früheren Generationen. Im Klartext kann man nicht sagen, wenn der Welpe A macht oder wie B aussieht, dann kommt er von einer Welpenmühle, sonst von einem guten und verantwortungsbewussten Züchter .

Wenn Sie einen Welpen aus einer Zoohandlung holen, sollten Sie nur vermeiden, einen Welpen zu bekommen, der jünger als 8 Wochen ist. Wenn Sie einen Welpen in weniger als 8 Wochen verkaufen, schädigen Sie die allgemeine Gesundheit des Welpen. Wenn es Sie nicht interessiert, sind Sie wahrscheinlich kein registrierter Zwinger - also überprüfen die Beamten nicht, was Sie dort tun, und Sie möchten nur einen Dollar da draußen verdienen.

Auch basierend auf paws.org:

Ungefähr 90 Prozent der Welpen in Tierhandlungen stammen aus Welpenmühlen.

Wenn Sie also in Staaten leben und Sie möchten nicht zu den Geschäften der Puppy Mills beitragen, sondern versuchen, einen guten Züchter zu finden, der im Kennel Club registriert ist. Sie können wahrscheinlich eine Liste der registrierten Zwinger in Ihrer Nähe erhalten, wenn Sie sie einfach bitten, diese für Sie bereitzustellen, denke ich.

Gute Antwort. Ich möchte noch etwas hinzufügen, das beim Kauf in einer Zoohandlung zu beachten ist: Die Welpen sollten einen separaten Bereich ihres Stifts haben, in dem sie pinkeln und kacken gehen. Ein Welpe tut dies auf natürliche Weise ab ca. 4-5 Wochen, wenn er in einem ausreichend großen Raum dafür gehalten wurde. Welpen, die in Kisten oder kleinen Ställen gehalten wurden, lernen, überall auf die Toilette zu gehen, und sind viel schwieriger zu trainieren.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...