Frage:
Wann schlüpfen Mantis-Eiersäcke, wenn sie bei Raumtemperatur aufbewahrt werden?
Szabolcs
2013-12-17 01:35:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich nahm eine Gottesanbeterin von außerhalb unserer Wohnung auf, kurz bevor das Wetter eiskalt wurde. Seitdem haben wir es in einem Aquarium aufbewahrt und es mit in der Tierhandlung gekauften Grillen gefüttert. (Ich kenne die genaue Art nicht. Ich bin in NW Indiana, USA, und es sieht genauso aus wie dieses Insekt.) Es scheint in Ordnung zu sein.

Es hat drei hinterlegt Eiersäcke seit es bei uns ist. Wann kann ich damit rechnen, dass diese Eiersäcke schlüpfen? Die Raumtemperatur ist so ziemlich konstant 21 ° C, also mache ich mir Sorgen, dass sie früh schlüpfen werden. Ich möchte verhindern, dass sie bis zum Frühjahr schlüpfen (wenn ich sie einfach nach draußen stellen kann), weil ich jetzt keine Gottesanbeterinnen mehr möchte und nicht bereit bin, kleine zu züchten.

wo haben sie gedüngt?
Zwei antworten:
#1
+9
Beofett
2013-12-17 02:44:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Gottesanbeterin auf Ihrem Foto ist eine chinesische Gottesanbeterin, eine eingeführte Art, die häufig im östlichen Teil der USA vorkommt.

Ich habe so manche Kupplung gezogen, als ich war ein Kind, aber nur draußen; Ich habe sie nie zum Aufbewahren ins Haus gebracht, und ich würde aus drei Hauptgründen davon abraten:

  1. Wenn die Eikästen (Oothek genannt) schlüpfen, haben Sie sie überall von etwa 150 bis zu 400 winzigen Baby-Mantiden aus jeder Oothek. Diese Babys im ersten Stadium (was bedeutet, dass sie ihre Haut noch nicht abgestoßen haben) können durch Siebgewebe oder andere sehr kleine Öffnungen passen, und die Chancen stehen gut, dass sie aus Ihrem Aquarium schwärmen und sich im ganzen Raum ausbreiten.

  2. Mantiden in gemäßigten Regionen erfordern wie die chinesische Mantis eine Phase, die als Diapause bezeichnet wird und in der kälteres Wetter die Entwicklung der Babys in den einzelnen Eiern verlangsamt. Dies hilft, ihr Wachstum zu regulieren, um den Schlupf mit dem Frühling zu planen, wenn natürlich Nahrung verfügbar ist (Blattläuse, Fruchtfliegen usw.). Es ist möglich, die Temperaturabfälle zu simulieren, um eine künstliche Diapause auszulösen, aber ich habe keine Erfahrung damit, dies mit chinesischen Mantiden zu versuchen. Eine Quelle, die ich gefunden habe schlägt vor, die Temperatur für mindestens 8 Wochen auf 12-15 Grad Celsius zu senken.

  3. Mantis oothecae sind in Bezug auf die Luftfeuchtigkeit etwas pingelig. Wenn Sie sie drinnen lassen, besteht die Gefahr, dass sie austrocknen und die Eier töten. Möglicherweise können Sie die Luftfeuchtigkeit regulieren, indem Sie sie regelmäßig mit einem Wassermister besprühen. Achten Sie jedoch darauf, dies nicht zu übertreiben.

  4. ol>

    Beachten Sie auch, dass Sie möglicherweise nicht einmal Babys bekommen wenn du alles perfekt machst. Weibliche Mantiden legen Ootheken, auch wenn sie sich nicht gepaart haben. In diesem Fall sind die Eier unbefruchtet und schlüpfen nicht.

    Mein Vorschlag wäre, das Aquarium mit den Ootheken draußen in einem Bereich außerhalb des direkten Sonnenlichts zu platzieren. Überprüfen Sie es täglich, sobald das Wetter schön wird, und seien Sie dann darauf vorbereitet, mit Hunderten von winzigen Baby-Mantiden umzugehen, die überall herumlaufen.

Im Moment ist es draußen -7 ° C. Neulich war es -15 ° C. Glaubst du, es ist noch in Ordnung, die Ootheken nach draußen zu stellen? Sie müssen bei dieser Temperatur in freier Wildbahn irgendwie überleben ... aber ich kann mir nur schwer vorstellen, wie. Vielleicht überleben sie unter der Isolierung von Schnee.
@Szabolcs Nun, sie * überleben * das Wetter so natürlich. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, können Sie sie entweder an einem geschützten Ort wie einer Garage oder einem Schuppen aufstellen, der kalt, aber nicht so kalt ist, oder sie einfach an den Tagen hineinbringen, an denen es außergewöhnlich kalt ist. Ein oder zwei Tage wärmeres Wetter sollten die Diapause nicht zu sehr stören, obwohl die erste Option wahrscheinlich sicherer ist.
#2
-1
Misty
2019-02-08 03:03:55 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können Ihre Eiersäcke in den Kühlschrank stellen. Legen Sie sie in eine braune Papiertüte mit einer feuchten Serviette. Wenn Sie bereit sind, dass sie schlüpfen, nehmen Sie sie einfach heraus und achten Sie darauf, dass sie nicht mit Nebel besprüht sind, es sei denn, Sie stellen sie im Freien auf.

Gibt es eine Quelle für diese Informationen? Ich bin nur soooo neugierig, wie du das gelernt hast.
Bitte geben Sie alle Quellen an.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...