Frage:
Werden Grillen unfruchtbare Eier legen?
Jace Cotton
2014-02-05 22:36:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe Grillen, die Eier in einen Schmutzbehälter legen. Ich habe winzige Eier bemerkt, die wie superkleine Körner halbtransparenten Reises aussehen. Ich bin neugierig, ist es möglich, dass eine weibliche Grille unfruchtbare Eier legt (nicht befruchtet)? Einige Tiere, die ich kenne, legen unfruchtbare Eier, unabhängig davon, ob sie gezüchtet haben oder nicht (nicht verwandt, aber Hühner sind das berühmteste Beispiel), aber auch andere Insekten und insbesondere einige der Reptilien, die ich halte. Ich konnte online keine Informationen dazu finden, also hoffe ich, dass alle Eier, die sie legen, tatsächlich befruchtet sind.

Jeder Grund für den Verdacht ergibt sich aus der Tatsache, dass ich einen kleinen Behälter mit Feuchtigkeit stelle Dreck in ihrem Mülleimer, die Weibchen steckten ihre Ovipositoren sofort in den Dreck und sie waren erst fünf Minuten zusammen, nachdem ich sie aus einem Reptiliengeschäft nach Hause gebracht hatte, was ein wenig verdächtig ist.

Jede Einsicht wäre sehr geschätzt!

Zwei antworten:
#1
+6
Spidercat
2014-02-06 02:35:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist möglich, aber ich halte es für unwahrscheinlich. Ich habe einen guten Referenzleitfaden für den Lebenszyklus von Grillen gefunden, wenn Sie sich das ansehen möchten.

Grundsätzlich können weibliche Grillen genug Sperma speichern, um sich gegenseitig (grob) Eier zu legen Tag für etwa zwei oder drei Wochen. Zu diesem Zeitpunkt würde sie wahrscheinlich auf eine andere männliche Grille stoßen, und sie würden sich paaren und ihr genug Sperma geben, um noch zwei oder drei Wochen weiterzumachen.

Der Vorteil, sich auf diese Weise zu paaren, anstatt es zu müssen Partner vor jeder Eierkupplung ist, dass sie schnell brüten können, ohne sich um die Suche nach einem Partner bemühen zu müssen. Es ist wahrscheinlicher, dass sie bei der passiven Suche nach einem Partner beim Legen von Eiern auf einen stoßen, wenn sie vor dem Legen von Eiern aktiv nach einem suchen müssen. Außerdem würden die meisten gefressen, wenn sie nach Partnern suchen müssten.

Da Grillen in den Zoohandlungen nicht nach Geschlecht getrennt sind. Sie können sich paaren, haben aber keinen Platz, um ihre Eier zu legen. Die Weibchen halten sich einfach am Sperma fest, bis sie einen Platz zum Eierlegen finden. Wenn Sie sie mit nach Hause nehmen und ihnen etwas Schmutz geben, ist das alles, was sie wirklich brauchen.

#2
  0
Raquel Bautista
2018-06-22 05:27:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe eine weibliche Grille, die ich überrascht in meinem Zimmer gefunden habe. Meine Tochter will ein Reptil, also dachte ich, ich werde es für das Reptil behalten. Also führte ich es in mein Zimmer, aber es verlor ein Bein und so stellte ich es in einen Mülleimer mit Eierkisten, Papierröhre und einer kleinen Deli-Tasse mit einem Salat zum Essen.

Tage später sah ich Sie in der Deli-Tasse und ich sah sehr kleine beige Eier, die wie Reis aussahen. Ich scheine, dass männliche und weibliche Grillen in einem kleinen Behälter mit einer Eierkiste für den Besitzer zusammenkommen, um sich für eine größere Fütterungskolonie zu paaren.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...