Frage:
Was ist der beste Weg, um eine Chinchilla in einen Haushalt mit Katzen einzuführen?
Spidercat
2014-02-16 03:22:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Frau hat eine Chinchilla, die sie irgendwann nach Hause bringen wird. Wir haben zwei Katzen, die sich gut benehmen, aber ich möchte sicherstellen, dass sie richtig eingeführt werden, damit ich sicherstellen kann, dass alle miteinander auskommen.

Ist die beste Methode, die dem Einführen einer anderen Katze ähnelt, bei der ich sperre die Chinchilla für ein paar Tage in einem anderen Raum, um die Katzen an den Geruch zu gewöhnen?

Einer antworten:
Woofus
2014-02-24 02:53:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Früher hatten wir eine Chinchilla, bevor ich eine Allergie gegen sein Heu entwickelte. Wir hatten ihn vom ersten Tag an in einem Käfig zu Hause, wo er über ein Maschensieb mit unseren Katzen interagieren konnte. Unsere beiden Katzen haben ziemlich wenig Beute, aber wir haben trotzdem darauf geachtet, das Kinn zu beobachten, nicht nur, wenn die Katzen in der Nähe waren, sondern immer, wenn er im Haus unterwegs war. Kinne sind sehr zerstörerisch und lieben es, Dinge zu kauen, was uns mehr Sorgen machte als das Potenzial unserer Katzen, sie zu verfolgen.

Da Katzen von Natur aus Chinchillas jagen, wird das Kinn höchstwahrscheinlich frustrierter sein als Ihre Katzen, wenn das Kinn nach Hause kommt. Folgendes haben wir getan und was ich empfehle:

  • Bringen Sie Chin nach Hause und bewahren Sie es in einem Käfig auf, in dem er mindestens eine Woche lang Gemüse essen kann. Sie reagieren sehr empfindlich auf Angst und können einen Herzinfarkt bekommen, wenn sie Angst bekommen. Neue Umgebungen, neue Geräusche, neue Menschen - all das ist für sie stressig.
  • Lassen Sie ihn ein paar Tage. Die Katzen werden ihn riechen und sich schnell an seine Anwesenheit gewöhnen. Nachdem Sie ein paar Tage allein gelassen wurden, bringen Sie ihn für kurze Zeit heraus und lassen Sie ihn erkunden. Versuchen Sie dies mit Ihren Katzen in der Nähe zu tun und behalten Sie alle im Auge. Lassen Sie Ihre Katze sehen, wie Sie mit dem Kinn spielen, damit sie ihn mit etwas assoziiert, das Ihnen gehört und das Sie mögen. Sie können Ihren Katzen auch während dieser Spielzeit Leckereien geben. Nicht notwendig, aber es kann einige positive Assoziationen für das Kinn haben.
  • Verlängern Sie allmählich die Zeit, in der er draußen ist und spielt - aber wenn er zu nervös wird, anfängt zu bellen oder mit den Zähnen zu plaudern, legen Sie ihn weg, um es zu lassen er beruhigt sich.
  • Wenn er sich wohler fühlt, lassen Sie sich von den Katzen „treffen“. Halten Sie ihn fest und lassen Sie sich von der Katze riechen. Wir ließen unsere Katzen von Angesicht zu Angesicht riechen, und alle waren sehr angenehm.

Denken Sie daran, dass eine Chinchilla einer Katze zum Opfer fällt, und selbst wenn es sich um Knospen handelt, tritt manchmal der Raubtierinstinkt ein und eine Katze jagt möglicherweise das Kinn. Wir waren IMMER im Zimmer, als alle Haustiere draußen waren, nur um sicherzugehen, dass nichts passiert ist. Wie ich bereits sagte, machten wir uns immer mehr Sorgen darüber, dass das Kinn ein Netzkabel kaut oder ein neues Versteck findet, als über das Verhalten unserer Katzen.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...