Frage:
Männliche Katzen greifen weibliche nach 1,5 Jahren relativer Ruhe an
Sam
2018-07-09 23:20:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hintergrund:

Ich habe eine Katze gehabt, seit er vor ungefähr 8 Jahren ein Kätzchen war. Vor ungefähr 4 Jahren habe ich einen anderen männlichen Kater ähnlichen Alters adoptiert, in der Hoffnung, dass sie zusammen spielen und Freunde sein würden, als ich anfing mein Job. Sie ignorierten sich hauptsächlich, schlafen aber nahe beieinander und scheinen im Allgemeinen nur im selben Raum zu existieren. Vor ungefähr 3 Jahren bin ich von einem 186 m 2 m großen Haus in ein 74 m 2 großes Haus umgezogen sup>) Wohnung und dann vor 2 Jahren zog ich in eine 800 ft 2 sup> (74 m 2 sup>) Wohnung. Durch all das scheinen meine beiden Katzen gut mit mir und einander umgegangen zu sein. Vor ungefähr anderthalb Jahren zog meine Freundin mit ihrer viel kleineren jüngeren Frau (2 Jahre) in meine Wohnung. Die Dinge liefen gut, meistens bleibt die kleine Frau in einem Netzwerk von Regalen, die wir für die Katzen gebaut haben, aber sie kann herunterkommen, um zu essen, zu trinken und den Wurf zu benutzen.

Wir haben Feliway benutzt, seit die kleine Frau eingezogen ist.

Änderung:

Vor ungefähr einem Monat haben sich die Dinge erheblich verschlechtert, da meine Katze die angreift kleine Frau, wenn sie versucht, alleine zum Wurf zu gehen. Wir haben vor kurzem einen Ausflug gemacht und als wir zurückkamen, gab es eine große Anzahl von Pelzhaufen von einem der Männchen und dem Weibchen und eines der Regale, in denen das Weibchen rumhängt, hatte sowohl Urin als auch Kot drauf (es scheint, als ob sie konnte nicht in den Wurf gehen).

Fragen:

Hat jemand eine Idee, was sich geändert haben könnte? Warum wurde es plötzlich schlimmer? Hat jemand irgendwelche Ideen, um es besser zu machen?

Einer antworten:
Meg
2018-07-24 19:38:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Viele Dinge können die soziale Hierarchie einer Gruppe von Hauskatzen durcheinander bringen und zu neuen oder sich verschlechternden Kämpfen führen. Einige Beispiele sind eine Änderung des Gesundheitszustands einer der Katzen, der Umzug in ein neues Zuhause (oder sogar neue / neu angeordnete Möbel), eine Änderung der Lebensbedingungen (wie Anzahl oder Art der Katzentoiletten, Menschen werden beschäftigter, sodass die Aufmerksamkeit größer ist einer knappen Ressource) oder Stress. Möglicherweise könnte sogar eine Änderung der Routine des Hauses durch Ihre Reise die Katzen dazu veranlassen, zu versuchen, die Bedingungen ihres Zusammenlebens neu zu verhandeln. Eine frei herumlaufende, streunende oder wilde Katze, die sich in das Gebiet bewegt, kann ebenfalls eine Störung verursachen, wenn Ihre Katzen sie durch ein Fenster oder eine Glastür sehen können.

Der Streit kann sich in wenigen Tagen von selbst beruhigen. oder möglicherweise die neue Normalität für Ihre Katzen.

Die Hauptsache, um den Frieden zwischen Katzen aufrechtzuerhalten, besteht darin, alle Katzen zu reparieren (entgeschlechtlich) und den Ressourcenwettbewerb so weit wie möglich zu reduzieren, indem Sie Viele Wasserschalen, Spielzeug, Kratzbäume, Katzentoiletten, hohe Ruheplätze, sonnige Ruheplätze usw. Wenn Sie eine ebenerdige Einheit und Katzen im Freien in der Nähe haben, kann die Verwendung von Reinigungsmitteln, um sie von den Fenstern fernzuhalten, dazu beitragen, den Stress abzubauen zu deinen Hauskatzen.

3 Katzen auf 800 Quadratfuß werden eine Herausforderung bleiben, da es nur so viele Orte gibt, an denen Katzenausrüstung untergebracht werden kann, aber dafür zu sorgen, dass das Weibchen immer an wichtige Ressourcen (Katzentoilette, Wasser, Kratzfläche) ohne in die Enge getrieben zu werden, hilft zumindest, die Symptome des Problems zu lindern.

Wenn der Kampf anhält, können Sie auch versuchen, die Katzen von Ihrem Tierarzt untersuchen zu lassen, um gesundheitliche Probleme auszuschließen (ich würde es zumindest tun Nehmen Sie das Weibchen, da das Eliminieren in der Ruhestätte wirklich nicht normal ist und ein Zeichen für Krankheit sein kann.) Fügen Sie weitere Regale hinzu, um die Bewegung über dem Boden und die Fluchtwege freier zu gestalten.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Alle Katzen bekommen viel aktive, interaktive Spielzeit. Müde Katze ist eine glückliche Katze.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...