Frage:
Welches Tier kann in einem Tank knapp 3 Gallonen gehalten werden?
Charlie
2019-03-18 05:32:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Vor kurzem starb eine Käferlarve, die mich mit einem leeren Tank zurückließ. Es macht mich ziemlich traurig, den leeren Tank nur dort sitzen zu sehen, also habe ich mich gefragt, ob er für irgendetwas anderes eine gute Größe hat. Es ist ein Imagitarium Pet Keeper für Aquarienfische, Medium. Unter Verwendung der Abmessungen denke ich, dass es etwas weniger als 3 Gallonen Wasser enthält, da die Abmessungen die Beine und den Deckel umfassen. Gibt es irgendetwas (Fisch oder sonst etwas - da ich einen Käfer hatte, ich bin gut mit Insekten und Spinnentieren), das in einem Tank dieser Größe bequem leben könnte?

Vielen Dank, dass Sie zuerst hierher gekommen sind und gefragt haben, was Sie behalten können! Die meisten Leute würden nur den Fisch bekommen und dann würde er leiden :)
Drei antworten:
trond hansen
2019-03-18 22:49:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist sehr schwierig, einen kleinen Tank in ein biologisches Gleichgewicht zu bringen und die Wasserqualität gut zu halten. Ich empfehle daher, diesen Tank nur zur Behandlung Ihrer Fische mit Medikamenten zu verwenden.

Dies kann sein hilfreich, wenn Sie Ihren Fisch aus einem größeren Tank behandeln müssen, da die Verwendung von Medikamenten in einem größeren Tank das biologische Gleichgewicht zerstört und Probleme für Ihren Fisch verursacht.

@manuki erwähnt die Verwendung des kleinen Tanks als Quarantänetank Wenn Sie neuen Fisch erhalten, müssen Sie den Tank vor dem Kauf des neuen Fisches radeln (Sie können Wasser aus dem größeren Tank verwenden, um die dafür benötigte Zeit zu verkürzen).

Eine gute Größe für Sie ist zunächst ein 60-Liter-Tank. Denken Sie jedoch daran, dass jeder neue Tank ordnungsgemäß gefahren werden muss, bevor Sie Fische hinzufügen können. Schauen Sie hier nach https://www.fishlore.com/NitrogenCycle. htm, wie das gemacht wird.

Denken Sie daran, dass sogar ein 60-Liter-Tank zu klein ist, wenn Sie mehr als eine Handvoll kleiner Fische verschiedener Arten haben möchten, um die Ma zu sehen x Anzahl der Fische, die Sie in einem Tank haben können Bitte schauen Sie hier http://www.howmanyfish.com/ Dies ist die maximale Anzahl von Fischen, die Sie sicher in einem gut gepflegten Tank haben können.

Es ist eine gute Idee, es als Quarantänetank zu verwenden!
@Manuki Ich habe dies zu meiner Antwort hinzugefügt, ich hoffe es ist okay.
;) In meinem Kopf war "Quarantänetank" der Begriff sowohl für Krankenhaustank als auch für Wartezimmer für neue Fische. Je nachdem, was Sie gerade brauchen! Ich sollte es einfach "den kleinen Sekundärtank" nennen. Und ja, es kann mit Wasser aus dem Haupttank versorgt werden :)
Sie müssen zugeben, dass die Logik ein bisschen komisch klingt: Es ist schwer, das Wasser auszugleichen, also werfen Sie Ihren empfindlichsten (kranken) Fisch hinein. D:
Meg
2019-03-18 19:24:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In einem 3-Gallonen-Tank kann man dem Fisch nicht viel im Wege stehen. Einige Leute akzeptieren die Idee, eine einzelne Betta auf so kleinem Raum zu halten, und obwohl sie auf extrem begrenztem Raum überleben können, ist sie nicht besonders gesund oder ideal.

(Ich entferne meine Empfehlung, möglicherweise eine winzige Schule unterzubringen Fische, weil es keinen Platz für eine Schule gibt, die groß genug für ihren Komfort / ihr Glück ist.

Sie können Ihrem Tank einen Filter hinzufügen, um winzige Wirbellose wie Schnecken oder Garnelen zu halten (Geister oder Kirschen sind ziemlich gute Optionen ).

Wenn es sich um einen langen (und nicht hohen) Panzer handelt, können Sie vielleicht einen Tausendfüßler oder eine Art Insekt machen, aber ich denke wirklich, ich würde persönlich entweder Schnecken oder Garnelen wählen, wenn ich müsste Halten Sie ein Haustier auf so engem Raum.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, einige Wasserpflanzen im Tank zu züchten. Es ist wirklich schwer, ein Lebewesen auf so engem Raum glücklich und gesund und ohne Stress zu halten, und es ist leicht, dass etwas schnell und tödlich mit der Wasserqualität oder -temperatur schief geht, wenn man von einem so kleinen Wasservolumen spricht / p>

Bearbeiten: Ich hatte einen anderen Gedanken - einige Leute halten Marimo gerne als 'Haustier' in einem kleinen Tank. (Ein Moosball - es ist eigentlich eine Pflanzen- / Algenkolonie, kein Tier, aber einige Leute halten sie für glücklich und niedlich, und sie benötigen etwas mehr Pflege und besondere Behandlung als eine einfache Zimmerpflanze.) https: // en.wikipedia.org/wiki/Marimo

Ich habe jetzt seit ein paar Jahren Garnelen und sie sind faszinierend anzusehen - und sie werden wahrscheinlich brüten, damit Sie sehen können, wie dieser Prozess auch funktioniert :)
Manuki
2019-03-18 21:18:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In einem 3-Gallonen-Aquarium sollten sich keine Fische befinden. Bitte legen Sie um jeden Preis keine Betta hinein. Neons, Guppys und andere Fische, die (überraschenderweise) in anderen Antworten vorgeschlagen wurden, können auch nicht in 3 Gallonen leben. Selbst 5 Gallonen sind zu klein für Fische, 10 Gallonen wären das Minimum für eine Betta, um eine anständige Lebensqualität zu haben. Wenn Sie Fische hineinlegen, sind diese traurig, träge und anfällig für Stress (unsicheres Gefühl) oder Krankheiten, und die Wasserqualität ist schwer aufrechtzuerhalten.

Neontetras für Beispiel sollte mindestens 6 sein, um glücklich zu sein, da sie sozial sind und eine Schule brauchen, um sich sicher zu fühlen. Sie werden nicht zur Schule gehen, wenn sie 2 oder 3 Jahre alt sind. Bettas leben trotz der Aussagen des Tiergeschäfts nicht in einem kleinen Glas. Ich hatte auch afrikanische Zwergfrösche und sie sollten nicht in einer so kleinen Schüssel sein, wenn Sie möchten, dass sie lange und glücklich leben.

Erklärung: Fische und Frösche müssen schwimmen, sie müssen ihre Beine strecken (für Frösche), ihre volle Schwimmkraft nutzen und tatsächlich ihre Muskeln nutzen, um eine nennenswerte Geschwindigkeit zu erreichen, sonst werden sie schwach und ich werde. Genauso wie die Orcas, die in Gefangenschaft gehalten werden und eine Verschlechterung von Muskeln und Lungen erleiden, weil sie nicht so viel schwimmen können, wie sie sollten. Und ich spreche nicht einmal darüber, wie langweilig es für sie an einem so kleinen Ort wäre. Sie sind neugierig und interessiert, sie sind keine Dekorationen.

Was Sie sagen KÖNNEN: Schnecken oder Garnelen würden sich dort mit einem großen Haufen Java-Moos oder so etwas freuen. Es sollte immer noch mit einem Filter ausgestattet sein, oder das Wasser sollte häufig gewechselt werden, wenn dies nicht der Fall ist.

Sie können auch andere Verwendungszwecke in Betracht ziehen: Füllen Sie es mit Schmutz für eine blühende Zimmerpflanze. (Eine Wasserpflanze könnte auch funktionieren). Ich habe keine Erfahrung mit Insekten, aber vielleicht könnten Sie ein cooles Setup für Ameisen (erfordert einen Deckel) oder Landschnecken machen. Sie könnten auch Blutegel oder Würmer halten.

Schnecken wie Ramshorn oder MTS, Garnelen wie Neocaridina, Regenwürmer usw. können eine nachhaltige Fortpflanzungskolonie bilden, was ein sehr interessantes Projekt sein kann. Solche kleinen Kreaturen eignen sich besser für eine kleine Schüssel.

Bedenken Sie, dass ein kleineres Aquarium mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordert, um die Wasserqualität zu erhalten.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...