Frage:
Mein Kätzchen hat ein Topfbauch Aussehen, ist es normal?
Aleyda De Leon
2015-11-08 14:40:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Okay! Also habe ich vor drei Wochen ein streunendes Kätzchen von der Straße bekommen. Er ist ungefähr sieben Wochen alt und ein Mann. Vor acht Tagen begann er aufzuhören zu essen und warf Würmer hoch. Er war zwei Tage lang krank, bevor wir ihn zum Tierarzt brachten. Sie sagten, er habe eine Infektion mit Spulwürmern und Hakenwürmern und gaben ihm Medikamente. Er kam besser nach Hause. Er fing jedoch an, zu viel zu essen. Er würde vor Hunger weinen und mich bitten, ihn zu füttern. Ich fand es in Ordnung, da er durch die Wurminfektion abgenommen hatte, also fütterte ich ihn mehr als gewöhnlich. Dreimal täglich. Eineinhalb Dosen Nassfutter für Kätzchen. Vor zwei Tagen bemerkte ich seinen Topfbauch.

enter image description here

enter image description here

Sein Bauch ist weder zu hart noch zu weich . Abgesehen davon hat er auch keine anderen Symptome. Er isst wieder normal, kackt und pinkelt und sein Verhalten ist das gleiche. Er ist so verspielt wie immer. Ich mache mir jedoch immer noch Sorgen, weil ich von FIP gehört habe, und ich habe Angst, dass er es haben könnte. Kann mir jemand deine Meinung sagen? Ich werde ihn nächste Woche zum Tierarzt bringen, da er einen Termin für seine zweite Dosis Entwurmung und Impfungen hatte. Aber ich habe Angst, er könnte krank sein ...

Sie sollten Ihren Tierarzt kontaktieren und fragen, ob Sie Ihr Kätzchen früher als bei seinem nächsten geplanten Termin einbringen sollten.
Kein Duplikat, aber möglicherweise von Interesse: http://pets.stackexchange.com/questions/7502/is-it-normal-for-a-kitten-to-have-a-big-belly?rq=1
Vielen Dank für diesen Beitrag, er hat auch meine Frage beantwortet. Haben Sie Ihr Kätzchen aus der Gegend von San Francisco verändert? Sie sieht deinem Kätzchen sehr ähnlich. Mein Kätzchen hat den gleichen Zustand, bereits über 4 Monate (wir haben den Tierarzt mehrmals besucht, viele Tests, Diäten usw. durchgeführt, aber nichts hat funktioniert). Nachdem ich Ihren Beitrag gelesen habe, frage ich mich, ob es sich möglicherweise um Bruder und Schwester Moniek handelt
Vier antworten:
KittyConsultant
2015-11-09 21:27:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Grund, warum Sie eine zweite Dosis Entwurmung haben, ist, dass normalerweise 2 Dosen erforderlich sind, um alle Würmer abzutöten und sie aus dem Körper des Kätzchens zu entfernen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Ihr Kätzchen von außen kam oder ein Streuner war, bevor es in ein Tierheim kam. Es ist ganz normal, dass Kätzchen Würmer haben.

Nun, FIP ist eine andere Geschichte. Tierärzte werden Ihr Kätzchen wahrscheinlich erst testen, wenn es ungefähr drei oder vier Monate alt ist. Selbst dann sind unsere besten FIP-Tests nicht immer schlüssig. Katzen mit FIP ​​können immer noch ein normales Leben führen, und es ist unwahrscheinlich, dass andere Katzen es bekommen. Der Tierarzt fordert Sie auf, den Wurf sauber zu halten (ein paar Mal am Tag), sicherzustellen, dass das Kätzchen viel Spielzeit hat, und nach Lethargiesymptomen zu suchen.

Wahrscheinlich hat Ihre Katze immer noch Würmer und die Würmer brauchen Zeit, um durch Ihr Kätzchensystem zu gelangen. Halten Sie also unbedingt Ihren Termin ein und teilen Sie Ihrem Tierarzt Ihre Bedenken hinsichtlich der FIP mit.

Übrigens. Du hast eine schöne schwarze Katze! Vielen Dank, dass Sie sich um dieses Kätzchen gekümmert haben und ihm ein glückliches Zuhause gegeben haben!

The Sauralph
2015-11-10 00:57:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Hauptursache für Aszites (Topfbauch) bei einem gefundenen Kätzchen sind normalerweise Parasiten, insbesondere bei Hakenwürmern. Hakenwürmer ernähren sich vom Blut des Kätzchens, wodurch onkotische Proteine ​​(wie Albumin) verloren gehen. Diese Proteine ​​werden benötigt, um Wasser in Blutgefäßen zu halten, ohne dass Wasser manchmal in die Bauchhöhle austritt.

Eine adäquate antiparasitäre Behandlung erfordert zwei Dosen Albendazol und Praziquantel (oder andere Entwurmungsmittel) bei 10 -15 Tage Intervall. Dies liegt daran, dass die erste Dosis die erwachsenen Würmer tötet, nicht jedoch die Larven. Nach 10 Tagen werden die Larven erwachsen, sodass sie empfindlich auf die Medikamente reagieren.

FIP ist eine Mutation des Feline Corona Virus. Die meisten Katzen haben dieses Virus (zumindest bei mir hier im Süden) Amerika). Es ist jedoch unwahrscheinlich (d. H. Ich habe es noch nie gesehen, gehört oder gelesen), dass eine Katze FIP entwickelt, ohne durch eine andere Pathologie immunsupprimiert zu werden. Normalerweise tritt FIP ​​bei Katzen mit FeLV oder FIV auf. Ich hoffe wirklich, dass dies nicht der Fall ist.

Fazit: Fragen Sie Ihren Tierarzt. Ein einfaches Blutbild sollte ausreichen, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen

user70848
2015-11-18 10:18:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Kätzchen hatten große Bäuche, als ich sie zum ersten Mal bekam. Sie waren ungefähr 8-10 Wochen alt. Brachte sie zum Tierarzt und sie hatten Giardia (und Ringwurm). Die Bauchschwellung ging danach etwas zurück. Ich würde den Tierarzt anrufen und sie erneut fragen. Für diesen Test müssen Sie eine Stuhlprobe mitbringen. Sie geben Ihnen den richtigen Behälter - keine Sorge!

SimonT
2015-11-13 07:15:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Auf dem ersten Foto - was ist dieser Bereich in der Mitte seines Körpers, der kein Fell hat?

Es sieht aus wie eine Wunde oder eine Art Schaden.

Wenn er wirklich so aussieht, muss er einen Tierarzt aufsuchen.

Es kann sich um Foto, Beleuchtung, Winkel usw. handeln, aber es sieht fast wie ein Einschnitt aus, durch den Sie innere Organe sehen können.

Hatte er einen Ringwurm? Das könnte einen solchen Bereich verursachen, aber Sie haben nur Haken- und Rundwürmer erwähnt.

Ringworm ist eine Pilzinfektion und ansteckend für andere Tiere, einschließlich Menschen. Die Behandlung des Ringwurms unterscheidet sich von der Behandlung der inneren Parasiten.

Wenn der auf dem ersten Foto sichtbare Bereich echt ist, das heißt, es ist wirklich so wie auf dem Foto, mache ich mir Sorgen um die Katze Bedingung.

Wenn das wirklich so aussieht, möchte ich, dass ein Tierarzt es überprüft, aber Sie sagten, er wurde kürzlich von einem Tierarzt gesehen.

Ich bin nicht sicher Aber wenn eine unserer Katzen einen solchen Fleck hätte und der Tierarzt ihn ignorierte, würden wir ihn oder sie zu einem anderen Tierarzt bringen.

Dieser Bereich auf dem Foto macht mir Angst.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...